SV Drenke - SV13 0:4
!!!Zurück auf Platz 2!!!
Wir gewinnen 0:4 gegen den SV Drenke und stehen damit wieder auf dem 2. Platz!
Von der ersten Minute an sind wir im Spiel und gehen in der 5. Minute durch einen schönen Schuss von Daniel Neumann aus 16 Metern unter die Latte in Führung. Wir verschieben extrem gut und lassen Drenke zu keinen Torchancen kommen. In der 30. Minute verwertet Philipp Hasse eine Flanke von Steffen Koch, nach einer schnellen Seitenverlagerung, mit dem Kopf zum 0:2. Nur 3 Minuten später erzielt Adrian Oeynhausen das Tor des Tages. Nach einem Solo aus dem Mittelfeld zirkelt er das Leder halbrechter Position am 16er links oben in den Knick.
Mit der 0:3 Führung gehen wir in die Pause.
Nach dem Seitenwechsel bleiben wir weiter sehr konzentriert und können jegliche Angriffe vom SV Drenke abwehren. Wir kontrollieren Ball und Gegner und kommen noch zu einigen Chancen. Kurz vor Schluss lupft Xaver Ridder den Ball nach Fehlpass des Gegners vorm 16er ins Tor zum 0:4 Endstand.
Ein überragender Auftritt unserer Mannschaft in der wir nie in Gefahr waren das Spiel aus der Hand zu geben. Auch wieder ein riesen Lob an unsere zahlreich angereisten Fans für die Unterstützung!
 
0:1 Daniel Neumann 5min
0:2 Phillip Hasse 30min
0:3 Adrian Oeynhausen 33min
0:4 Xaver Ridder 89min

Am Sonntag kommt der FC Nieheim 2 zum vorletzten Heimspiel in dieser Saison in die Heiserfeldarena.

 

111

Jahre

gegründet im Jahr 1913

240

Mitglieder

tragen, fördern, füllen den Verein

8

Mannschaften

jagen Tore, Punkte, Meisterschaften

113 %

Tatkraft

SV13 mehr als nur Schwarz & Weiß

Buchen/Mieten

Sie möchten den Sportplatz, das Vereinsheim oder eine andere Sportstätte nutzen?

 Buchen/Mieten 

Sportverein 1913 Herste e.V.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.